Prostata • Praxis • Eickenberg ~ Leistungen

Suche

durchsuche die Webseite

Zur Absicherung bezüglich der Erstattung der Kosten empfehlen wir, Ihre private Versicherung vorab zu kontaktieren!

Privat versicherte Personen können grundsätzlich eine Erstattung durch ihre Versicherung verlangen, da die Kosten für unsere Untersuchungen nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet werden und die privaten Krankenversicherungen grundsätzlich medizinisch notwendige Untersuchungen übernehmen.

Wenn es sich jedoch um medizinisch sinnvolle Untersuchungen, wie z. B. einen Vorsorge Check-up handelt, kann es sein, dass Ihnen diese Kosten nicht erstattet werden. Vorsorgeuntersuchungen werden von den privaten Versicherungen als sog. „Leistung auf Verlangen“ eingestuft. Nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen müssen die Kosten dieser Leistungen nicht von den Versicherungen erstattet werden.

Dass Untersuchungen nicht voll oder nur zum Teil von Ihrer Versicherung erstattet werden, hängt zusätzlich von Ihrem individuellen Versicherungsvertrag ab. Bitte berücksichtigen Sie daher, dass wir Ihnen keine verbindlichen Auskünfte über die Erstattung geben können. Sie können im Vorfeld mit Ihrer Versicherung die Erstattung klären. Wenn es notwendig ist, stellen wir Ihnen auch gerne einen Kostenvoranschlag aus.

Beihilfeberechtigten Menschen empfehlen wir, sich bezüglich der Erstattung vorab mit Ihrer Beihilfestelle in Verbindung zu setzen.

prostata prostatapraxis prostatakrebs prostatakarzinom krebs prostatavergrößerung prostataentzündung prostataoperation prostatahyperplasie